Mobbing im Klassenzimmer

Mobbing im Klassenzimmer
12. April 2018 Joachim Armbrust

Mobbing im Klassenzimmer

Wirksame Strategien für den Ernstfall

Die Fortbildung auf einen Blick

  • Erarbeitung konstruktiver Lösungen gegen Mobbing in Ihren Klassen
  • Opfer von Ausgrenzung unterstützen, Täter beeinflussen
  • Den Mobbing-Kreislauf durch systematisches Eingreifen durchbrechen

Darum geht es genau

Mobbing im Klassenzimmer ist ein Phänomen, das jede Lehrperson kennt, aus der Sicht des Beobachters oder eben als Betroffener. In der Fortbildung lernen Sie, wie Sie als verantwortliche Lehrerkraft ein Klima schaffen, in dem konstruktives Arbeiten und Leben (wieder) möglich ist.

Lernziele der Fortbildung sind u.a.:

  • Diagnose „Mobbing“: Woran kann man die Ausgrenzung von einzelnen oder mehreren Schülern erkennen?
  • Mobbing aus Sicht des Opfers: Wie fühlt sich ein Mobbing-Opfer? Wie kann ich es unterstützen?
  • Mobbing aus Sicht der Täter: Wie fühlt er oder sie sich, wie fühlen sie sich? Wie kann auf sie Einfluss genommen werden? Warum wird gemobbt?
  • Erarbeitung konstruktiver Lösungen: Wo liegen mögliche Motivationen und Gründe für das Mobbing? Wie kann der Kreislauf durchbrochen werden? Warum ist das so schwer?
  • Aufzeigen der Opfer-Täter-Mentalität: Wie können Sie dem Opfer dabei helfen, aus der Opferrolle in eine kraftvolle Eigenverantwortung für sich und sein Umfeld zu treten?
  • Strategien für einen gewaltfreieren Umgang: Wie können wir in Wort, Haltung und Handlung wertschätzend miteinander kommunizieren?
  • Wirksame Präventivmaßnahmen: Was können Sie heute tun, um entsprechendes Verhalten frühzeitig aufzuweichen, damit es zu keiner Verfestigung kommt?

Durch kreative Fortbildungstechniken wie Rollenspiele, Psychodrama, Deeskalations- und Mentaltraining lernen Sie, wie Sie sich Mobbing in Ihrer Klasse erfolgreich entgegenstellen. Damit fördern Sie nicht nur das Klassenklima und die Persönlichkeitsentwicklung von Opfer und Tätern. Sie werden am Ende des Schultags auch selbst wieder entspannter nach Hause gehen.

Diese Fortbildungsbeschreibung ist eine Empfehlung unserer erfahrenen Referenten. Selbstverständlich richten wir uns bei der individuellen Zusammenstellung der Fortbildungsinhalte ganz nach Ihren Wünschen. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Unsere Leistungen auf einen Blick

Schulinterne Lehrerfortbildung

ab 999,- € (zzgl. MwSt.)

Kompetente Beratung
Referentenvermittlung
Individuelle Zusammenstellung der Inhalte
Professionelle Veranstaltungsorganisation
Qualitätssicherung durch sorgfältige Evaluation
Inklusive aller Fahrt- und Übernachtungskosten des Referenten