Kollaboratives Arbeiten im Unterricht

Kollaboratives Arbeiten im Unterricht
Mila Hundertmark

Kollaboratives Arbeiten im Unterricht

Werkzeuge für digitales Lehren und Lernen kennenlernen

Das Webinar auf einen Blick

  • Zusammenarbeit trotz Lernen auf Distanz ermöglichen
  • Lernen zuhause sinnvoll gestalten
  • Verschiedene Plattformen und Werkzeuge kennenlernen

Darum geht es genau

„Kollaboration“ ist neben „Kommunikation, Kreativität und kritischem Denken“ eine der vier Kompetenzen, die nach dem 4-K-Modell der 21st Century Skills besonders gefördert werden sollen. Durch kollaboratives Arbeiten im Unterricht sollen Schülerinnen und Schüler gut auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet werden.

In diesem Webinar lernen Sie mehrere Plattformen für kollaboratives Arbeiten im Unterricht kennen, um gemeinsam in Textdokumenten, Tabellen oder Kanbans zu arbeiten oder vielfältige Pinnwände mit Listen, Karten oder Zeitstrahlen zu gestalten.

So können Sie Lerninhalte spannend und neu vermitteln und die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrer Lerngruppe oder Klasse, aber auch zwischen den Schülerinnen und Schülern untereinander intensivieren – unabhängig davon, ob Sie sich in einem gemeinsamen Raum befinden oder nicht.

Insofern eignen sich alle Plattformen sowohl für den Präsenz- als auch für den Distanz-Unterricht. Natürlich können sie auch für größere Projekte oder Hausaufgaben genutzt werden.

Die vorgestellten Tools für kollaboratives Arbeiten im Unterricht sind das ZumPad, das CryptPad, Padlet und Oncoo. Neben einer überblicksartigen Einführung erhalten Sie die Gelegenheit, selbst Hand anzulegen und alles direkt auszuprobieren.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit für Rückfragen und Hilfestellungen seitens unserer Referenten. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen über den pädagogisch sinnvollen Einsatz kollaborativer Tools nachzudenken und Lösungen bzw. Anwendungsbeispiele für Ihren eigenen Unterricht zu entwickeln.

In dem zweistündigen Webinar erkunden wir unterschiedliche Plattformen.

Lernziele des Webinars sind u. a.:

  • Werkzeuge für kollaboriatives Arbeiten Unterrichten kennenlernen
  • Eigenständig digitale Plattformen nutzen und Aufgaben darin gestalten
  • Unterrichtsszenarien für den pädagogisch sinnvollen Einsatz entwickeln

Das Webinar findet statt am:

Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Mit dieser Online-Fortbildung erhalten Sie konkretes Handwerkszeug für internetbasiertes Lehren und Lernen – um Unterricht trotz Schulschließungen sinnvoll gestalten zu können oder Ihren Präsenz-Unterricht zu bereichern.

Unsere Leistungen auf einen Blick

Live Webinar

14,90€ 29,90€
inkl. MwSt

ortsunabhängige Weiterbildung
aktuelle Themen aus Ihrem Schulalltag
intensive Lernatmosphäre durch kleine Gruppen
Referenten aus der Praxis für die Praxis
Teilnahmezertifikat