Interaktive Lernabfragen gestalten

Interaktive Lernabfragen gestalten
Mila Hundertmark

Interaktive Lernabfragen gestalten

Werkzeuge für das digitale Unterrichten kennenlernen

Das Webinar auf einen Blick

  • Online Lerninhalte vermitteln
  • Wissen spielerisch abfragen
  • Verschiedene Plattformen und Werkzeuge kennenlernen

Darum geht es genau

In diesem Webinar lernen Sie zwei Plattformen für interaktive Lernabfragen kennen. Mit den Anwendungen LearningSnacks und LearningApps stehen Ihnen als Lehrkraft zahlreiche Möglichkeiten offen, um vorhandenes Wissen bei Ihren Schülerinnen und Schülern zu überprüfen.

Ob in Dialogform wie bei bekannten Messenger-Diensten oder verpackt in kleine Spiele, ob als digitale Übersetzung altbekannter Methoden wie beispielsweise eines Lückentextes, ob als weiterentwickelte Aufgaben als Quiz oder mit eingebundenen Videos: Interaktive Lernabfragen lassen sich ganz einfach selbst gestalten.

Dank des intuitiven Handlings der entsprechenden Plattformen können Sie auch leicht vorhandene Lernabfragen von anderen Lehrkräften übernehmen, abändern und unbegrenzt wiederverwenden. Somit hält sich der Aufwand für Sie persönlich in Grenzen.

Auch wenn es sich bei den meisten Formaten um Spiele und Quize handelt und es nicht um benotbare Leistungen geht, haben interaktive Lernabfragen einen pädagogischen Mehrwert. Sie eignen sich vor allem dazu, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten und die Motivation von Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Doch nicht nur das: Schülerinnen und Schüler können auch selbst aktiv werden und eigene interaktive Lernabfragen gestalten. Mit höherem Abstraktionsgrad wachsen auch die kognitiven Anforderungen.

In dem zweistündigen Webinar erkunden Sie die Plattformen und erstellen selbst erste eigene Lernabfragen.

Dabei liegt wie immer der Fokus auf Interaktivität und Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Am Ende des Webinars werden Sie dazu in der Lage sein, selbst interaktive Lernabfragen zu kreieren und sowohl im Präsenz- als auch im Distanz-Unterricht einzusetzen.

Lernziele des Webinars sind u. a.:

  • Werkzeuge für digitales Unterrichten kennenlernen
  • Eigenständig Lernabfragen auf zwei Plattformen erstellen können
  • Unterrichtsszenarien für den pädagogisch sinnvollen Einsatz entwickeln

Das Webinar findet statt am:

Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Mit dieser Online-Fortbildung erhalten Sie konkretes Handwerkszeug für internetbasiertes Lehren und Lernen – um Unterricht trotz Schulschließungen sinnvoll gestalten zu können oder Ihren Präsenz-Unterricht zu bereichern.

Unsere Leistungen auf einen Blick

Live Webinar

14,90€ 29,90€
inkl. MwSt

ortsunabhängige Weiterbildung
aktuelle Themen aus Ihrem Schulalltag
intensive Lernatmosphäre durch kleine Gruppen
Referenten aus der Praxis für die Praxis
Teilnahmezertifikat