Escape Games – Spielerisch Lernerfolge überprüfen

Escape Games – Spielerisch Lernerfolge überprüfen
Fabian Bendlow

Escape Games im Unterricht einsetzen

Spielerisch Lernerfolge überprüfen

Das Webinar auf einen Blick

  • verschiedene Formate der Escape Games im Unterricht kennenlernen
  • Praxisbeispiele erproben
  • Unterrichtsszenarien für den pädagogisch sinnvollen Einsatz entwickeln
  • Hilfestellung für die Entwicklung eigener Minuten- und Digitaler Escapes erhalten

Darum geht es genau

Das Lösen von Rätseln ist eine allgemein beliebte Freizeitbeschäftigung. Deutlich sichtbar wird dies beim anhaltenden Trend der Live Escape Rooms, Exit-Games, Escape-Books etc.

Grundlegend haben all diese Formate gemeinsam, dass innerhalb einer bestimmten Zeitvorgabe im Rahmen einer motivierenden Geschichte ein Problem gelöst werden muss. Dafür müssen die Spieler Probleme erkennen, praktische Aufgaben bewältigen, kreative Ideen entwickeln, Wissen anwenden und gut im Team zusammenarbeiten.

Kompetenzorientierter Unterricht zeichnet sich ebenfalls durch die genannten Merkmale aus: Problem- und Praxisorientierung, spielerisches Lernen, motivierender Kontext, Anwendung von Fachwissen und kooperatives Arbeiten. Erfahren Sie, wie Sie das Konzept der Escape Games in Ihrem Unterricht nutzen können!

In der Fortbildung steht ein spezielles Format im Vordergrund: die Minuten Escapes. Dies sind thematische Escape Games im Fachunterricht im Umfang von 15–45 Minuten.

Die Methode bietet sich hervorragend zur Wiederholung und Anwendung von Fachwissen am Ende von Unterrichtssequenzen an.

Der große Vorteil von Minuten Escapes liegt darin, dass sie  nicht viel Vorbereitung seitens der Lehrkraft benötigen und mit einer ganzen Klasse gleichzeitig durchgeführt werden können.

Neben der Vorstellung des allgemeinen Konzeptes von Minuten Escapes und dem Kennenlernen eines konkreten Praxisbeispiels erhalten die Sie konkrete Hilfestellung für die Erstellung eigener Minuten Escapes im Fachunterricht.

Darüber hinaus werden die Digital Escape Games thematisiert. Ihr Vorteil liegt in Zeiten der Schulschließungen und des Lockdowns auf der Hand. Natürlich können Digital Escapes den Fern- oder Hybridunterricht aber auch in Zukunft bereichern. Dank echter Lernszenarien motivieren sie die Schüler, ihr Wissen zu vertiefen.

Die Fortbildung richtet sich sowohl an Escape Game-Veteranen als auch an interessierte Einsteiger in die Thematik.

Das Webinar umfasst 2 Sitzungen.

Der erste Termine findet am 03.02.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr statt.

Der zweite Termine findet am 10.02.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr statt.

In der ersten Sitzung lernen Sie das Konzept der Minuten Escapes kennen.

Danach haben Sie die Gelegenheit, selbst Escape Games für den Unterricht zu erstellen und Ihre Idee in der zweiten Sitzung vorzustellen.

In der zweiten Sitzung geht es außerdem um das Format der Digitalen Escapes und die Umsetzung im Distanzunterricht.

Mit dieser Online-Fortbildung erhalten Sie konkretes Handwerkszeug für schülerorientiertes, kollaboratives Lernen, um Ihren Präsenz-Unterricht zu bereichern.

Unsere Leistungen auf einen Blick

Live Webinar

21,17€ 24,90€
inkl. MwSt

15 % Rabatt auf alle Webinare.
Gültig vom 13.01.2021 bis 31.01.2021.
Der Rabatt wird automatisch abgezogen.

ortsunabhängige Weiterbildung
aktuelle Themen aus Ihrem Schulalltag
intensive Lernatmosphäre durch kleine Gruppen
Referenten aus der Praxis für die Praxis
Teilnahmezertifikat