Inhalte mit ClassroomScreen® visualisieren

Inhalte mit ClassroomScreen® visualisieren
Britta Minges

Mit ClassroomScreen® Ihre Unterrichtseinheit optimal visualisieren

Unterrichtsinhalte über Beamer und Whiteboard strukturieren
 

Die Videoaufzeichnung auf einen Blick

Hier lernen Sie …

  • wie Sie Ihren Distanz- und Präsenzunterricht visualisieren und strukturieren können
  • wie Sie ein eigenes digitales Tafelbild erstellen
  • welche Möglichkeiten zum Unterrichtsmanagement Ihnen das Tool Classroomscreen® bietet

Für wen? Lehrkräfte aller Fächer, Schulstufen und Schularten

Preis: 9,90 €

So bekommen Sie Ihre Klasse in den Griff

Wünschen Sie sich auch manchmal, dass Ihre Klasse eigenverantwortlich und strukturiert arbeitet, dass es nicht ständig störende Zwischenfragen gibt und Ihre Schülerinnen und Schüler auch bei Partner- und Gruppenarbeiten eine angemessene Lautstärke einhalten?

Dann sollten Sie sich unbedingt mit Classroomscreen® auseinandersetzen. In unserer Webinaraufzeichnung Mit ClassroomScreen® Ihre Unterrichtseinheit optimal visualisieren – Unterrichtsinhalte über Beamer und Whiteboard strukturieren erfahren Sie, wie dieses Tool funktioniert und worauf Sie bei der Benutzung achten sollten.

Darum sollten Sie Classroomscreen® kennenlernen

Dieses Tool bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, um Ihre Lerngruppe zu steuern und die einzelnen Mitglieder zum eigenverantwortlichen Lernen anzuleiten. Und es hilft allen Beteiligten dabei, immer alle relevanten Informationen im Blick zu behalten!

Classroomscreen® fungiert quasi als digitale Tafel, kann aber noch viel mehr. Neben klaren schriftlichen Aufgabenstellungen und der Einteilung von Arbeitsgruppen sind damit auch QR-Codes unkompliziert generierbar. Zudem gibt es eine Timerfunktion und einen Lautstärkeregler. Nicht zuletzt kann mittels dieses Tools am Ende einer Stunde Feedback eingeholt werden.

Über ein interaktives WhiteBoard oder den Beamer können sich alle Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht orientieren, auch wenn sie einmal nicht aufgepasst haben. So lernen sie auch, produktiv zu arbeiten und Verantwortung für ihren eigenen Lernfortschritt zu übernehmen.

Prüfen Sie bitte, ob die schulische Nutzung des Tools in Ihrem Bundesland Auflagen unterliegt.

Das erwartet Sie

Die Webinaraufzeichnung ist so konzipiert, dass Sie hinterher sofort loslegen können!

Zunächst lernen Sie das Prinzip von Classroomscreen® kennen. Danach werden Einsatzszenarien im Unterricht vorgestellt und zuletzt können Sie nach und nach selbst ein passendes Tafelbild erstellen.

Wir wünschen Ihnen aufschlussreiches Lernen und viel Spaß beim Einsatz in Ihrer Klasse.

Didaktische Möglichkeiten

  • Ein digitales Tafelbild zur Orientierung im Präsenzunterricht
  • Verteilen von Aufgaben
  • Klassenmanagement mittels Timer und Lautstärkeregler
  • Feedback am Ende der Stunde