Beziehungsarbeit nach dem Lockdown

Beziehungsarbeit nach dem Lockdown
Lea Schulz

Beziehungsarbeit nach dem Lockdown

Wie Sie Schülern und Eltern im Präsenzunterricht neu begegnen

Das Webinar auf einen Blick

Hier lernen Sie …

  • wie Sie in Präsenz eine erneute gute Beziehung zu Ihren Schülerinnen und Schülern aufbauen können
  • wie es gelingt, die Beziehung zwischen den Lernenden nach dem Lockdown zu stärken und den Teamgeist in der Klasse zu unterstützen
  • auf welche Art und Weise Sie die Beziehung zu den Erziehungsberechtigten weiterhin aufrechterhalten oder aufbauen können

Für wen? Lehrkräfte aller Schularten und Klassenstufen

Wann? Derzeit kein Termin verfügbar

Wenn Sie Interesse speziell an diesem Webinar haben, schreiben Sie uns eine Mail unter info@raabe-akademie.de.

Referentin: Dr. Lea Schulz

Preis: 24,90 €

So holen Sie Ihre Klasse nach dem Lockdown wieder ab

Ihre Schülerinnen und Schüler kommen bald oder sind seit kurzem schon wieder zurück in der Schule. Durch die lange Abwesenheit während des Lockdowns haben sich auch die sozialen Prozesse innerhalb der Klasse verändert. Doch Teamprozesse sind ein wichtiges Fundament für guten Unterricht. Wie lässt sich die Beziehung zwischen den Schülerinnen und Schülern und Ihnen als Lehrkraft wieder aufbauen und stärken? Wie können verlässliche Räume dafür geschaffen werden?

Diese Fortbildung möchte Ihnen hierzu Lösungsansätze bieten, die Sie dann an Ihre individuellen Erfordernisse anpassen können.

Darum ist Beziehungsarbeit so wichtig

Während des Lockdowns haben viele Lehrkräfte die Erfahrung gemacht, dass ein Lernen und Lehren ohne direkte Beziehung zueinander meistens nicht funktionieren kann. Die Beziehung zwischen Lehrkräften und Lernenden bzw. Eltern muss sich nach dem Lockdown wieder neu sortieren.

Die positiven Auswirkungen einer guten Lehrer-Schüler-Beziehung sind sowohl für das soziale-emotionale Lernen als auch für die kognitiven Prozesse erwiesen. Besonders nach einer solch langen Zeit der Schulschließungen müssen Schülerinnen und Schüler erst wieder zueinander finden. In diesem Webinar werden Ihnen Ideen aus der Praxis präsentiert, um eine gute Beziehung unter den Schülerinnen und Schülern sowie zwischen Ihnen und der Klasse zu etablieren.

Auch die Arbeit mit den Eltern ist notwendig für eine gute Basis: Mit ihrer Hilfe kann das Lernen gefördert werden, trotz mancher Krisen während der Corona-Zeit.

Wie das Webinar abläuft

Freuen Sie sich auf Praxisideen für den Einstieg nach dem Distanzlernen. Die Referentin präsentiert Ihnen vielfältige Ideen für die Beziehungsarbeit.

1. Einführung: Warum ist Beziehungsarbeit so wichtig?
2. Lehrer-Schüler-Beziehung: Verständnis, Wertschätzung und persönliches Feedback
3. Teambuilding im Klassenraum: Energizer auf 2-Meter-Distanz, Stärkung von Toleranz und Akzeptanz
4. Elternarbeit: eine positive Beziehung zu den Eltern stärken
5. Fragen und Antworten: Ihre Fragen

Unsere Leistungen auf einen Blick

Webinar

24,90€
inkl. MwSt

interaktive Workshops
Praxisgarantie
inkl. Teilnahmezertifikat