Forschendes Lernen mit Grundschulkindern

Forschendes Lernen mit Grundschulkindern
Kim Kristin Arndt

Forschendes Lernen mit Grundschulkindern

In heterogenen Lerngruppen die Neugier von Schülerinnen und Schülern wecken

Das Webinar auf einen Blick

Hier lernen Sie …

  • welche Vorteile Ihnen die Unterrichtsmethode „Forschendes Lernen“ bietet
  • in welchen Situationen Forschendes Lernen eingesetzt werden kann
  • wie Sie die Methode gewinnbringend in die laufende Unterrichtsplanung  integrieren

Für wen? Lehrkräfte der Klassenstufen 1-6

Wann? 15.06.2021, 17:00-18:30 Uhr

Referentin: Kim Kristin Arndt

Preis: 24,90 €

Kein passender Termin vorhanden? Dieses Webinar finden Sie auch > in unserer Mediathek!

So leiten Sie heterogene Lerngruppen an

Sie fragen sich, wie Sie die natürliche Neugier von Kindern auf fachliche Inhalte lenken können? Sie möchten der Heterogenität und den vielen unterschiedlichen Interessen ihrer Schülerinnen und Schüler gerecht werden?^Sie möchten das selbstständige Arbeiten ihrer Schülerinnen und Schüler fördern?

Dann ist der Ansatz des „Forschenden Lernens“ genau das Richtige für Sie.

Darum sollten Sie sich mit Forschendem Lernen auseinandersetzen

Forschendes Lernen ist eine Unterrichtsmethode, die insbesondere in naturwissenschaftlichen Fächern ihre Anwendung findet, aber auch in anderen Wissensgebieten und Schulfächern hilfreich sein kann.

Sie gibt den Schülerinnen und Schülern Fertigkeiten an die Hand, um ihre Interessen eigenständig zu verfolgen und fördert dabei das selbstständige Arbeiten.

Dadurch, dass Sie Lernenden selbst aktiv werden, wird ihr Selbstvertrauen gestärkt. Die Lehrperson fungiert als Lernbegleiter und steht den Schülerinnen und Schülern nur unterstützend zur Seite, statt sie genau anzuleiten.

Beim Forschenden Lernen werden die Vorerfahrungen der Kinder und Jugendlichen einbezogen. So können sie an vorhandenes Wissen  aus dem praktischen Alltag anknüpfen und das Lernen wird nachhaltiger.

Forschendes Lernen findet meist in Projektarbeiten statt, bei denen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam experimentieren, planen und handeln müssen. Die Arbeit in Gruppen hat zudem einen positiven Einfluss auf die kommunikativen und sozialen Fähigkeiten.

Wie Sie solche Situationen schaffen, lernen Sie in diesem Webinar.

Dieses Webinar richtet sich vornehmlich an Lehrkräfte der Klassenstufen 1-6. Die Methode kann bereits ab der ersten Klasse erlernt werden. Sie lässt sich in einzelnen Unterrichtsstunden oder während einer ganzen thematischen Einheit einsetzen.

Wie das Webinar abläuft

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Merkmale, Ziele und Chancen der Unterrichtsmethode. Darüber hinaus lernen Sie Beispiele aus der Praxis kennen und erhalten Anregungen zum pädagogisch sinnvollen Einsatz von Forschendem Lernen im Unterricht.

Sie bekommen außerdem Anleitungen und Planungshilfen für den eigenen Unterricht, sodass Sie das Gelernte direkt in Ihre eigene Unterrichtsplanung einbeziehen können. Selbstverständlich können Sie im Austausch mit der Referentin sowie den Kolleginnen und Kollegen persönliche Rückmeldung und Hilfestellung erhalten.

Teil 1: Impulsvortrag

  • Das Konzept des Forschenden Lernens und seine Voraussetzungen
  • Beispiele aus der Unterrichtspraxis

Teil 2: Erarbeitung

  • Szenarien für den zielführenden Einsatz der Methode entwickeln
  • Ihre Fragen

Unsere Leistungen auf einen Blick

Webinar

24,90€
inkl. MwSt

interaktive Workshops
Praxisgarantie
inkl. Teilnahmezertifikat