Digitale Tools didaktisch sinnvoll einsetzen

Digitale Tools didaktisch sinnvoll einsetzen
Stefanie Albrecht

Digitale Tools didaktisch sinnvoll einsetzen

Eine Orientierungshilfe für Lehrkräfte

Das Webinar auf einen Blick

Hier lernen Sie …

  • welche Modelle es zur Einordnung digitaler Tools gibt
  • wie Sie digitale Tools mit Blick auf den didaktischen Mehrwert für den eigenen Unterricht bewerten können
  • wie Sie sich bei der Planung von Unterricht in der Fülle der angebotenen Tools besser orientieren können

Für wen? Lehrkräfte aller Fächer, Schulstufen und Schularten

Wann? Derzeit kein Termin verfügbar.
Wenn Sie Interesse an diesem Webinar haben, dann schreiben Sie uns eine Email unter info@raabe-akademie.de. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Referentin: Stefanie Albrecht

Preis: 24,90 €

Spielerei oder didaktischer Mehrwert

Sie möchten Ihren Unterricht durch den Einsatz digitaler Tools in didaktischer Hinsicht bereichern und fragen sich: Welche Tools eigenen sich dafür und warum? Und was ist eher Spielerei und könnte „analog“ mindestens gut umgesetzt werden?

Dieses Webinar hilft Ihnen bei Ihren Entscheidungen, um sich besser zu orientieren.

Welches Tool ist wann sinnvoll? – Eine Orientierung

In unserem Webinar lernen Sie die Aspekte des „Unterrichtens in einer Kultur der Digitalität“ (Axel Krommer) grundlegend kennen. Ziel ist es, sich selbst in der Fülle der angebotenen digitalen Tools mit Blick auf die Frage nach dem didaktischen Mehrwert bei der Planung von Unterricht besser orientieren zu können.

Um dies zu erreichen, erhalten Sie einen Überblick über  die gängigen Modelle SAMR und 4K.

Danach werden ausgewählte digitale Tools (ohne Erprobung, nur kurze Vorstellung!) diesen Modellen zugeordnet. Zudem wird der Frage nachgegangen, inwieweit der Einsatz dieser Tools mit den allgemein bekannten und bewährten Qualitätsmerkmalen von Unterricht sowie mit den klassischen Phasen eines problemorientierten Unterrichts in Präsenz und auf Distanz in Einklang gebracht werden kann.

In einem Fazit erhalten Sie allgemeine Qualitätsmerkmale von Unterricht in einer Kultur der Digitalität, ehe eine konkrete Checkliste vorgestellt wird. Auf beiden Ebenen erhalten Sie, als Hilfe zur Selbsthilfe, Orientierung, um bei der Fülle der angebotenen digitalen Tools selbst besser entscheiden zu können, welche Anwendungen tatsächlich (in didaktischer Hinsicht) eine Bereicherung für den eigenen Unterricht sind und welche eher nicht.

Das erwartet Sie im Webinar

  1. Kennenlernen von Theorie-Modellen, insbesondere
    1. SAMR-Modell
    2. 4K-Modell
  2. (Qualitative) Einordnung ausgewählter digitalen Tools und deren Nutzen
    1. im Präsenzunterricht
    2. im Distanzlernen
  3. Fazit: Hilfe zur Selbsthilfe
    1. allgemein: Qualitätsmerkmale von Unterricht in einer Kultur der Digitalität
    2. konkret: Checkliste zur Orientierung

Unsere Leistungen auf einen Blick

Webinar

24,90€
inkl. MwSt

interaktive Workshops
Praxisgarantie
inkl. Teilnahmezertifikat