Fortbildungen

  • Fortbildungen

    Systemische Gestaltung von Kooperationsgesprächen

    Konfliktgespräche lösungsorientiert führen

    Die Gestaltung von Kooperationsbeziehungen gehört ebenso zum schulischen Alltag wie der kompetente Umgang mit Konflikten und Widerständen. Lernen Sie systemische Gesprächsmethoden kennen, die Ihnen die Moderation von Kooperationsgesprächen mit Schülern, Eltern und Kollegen erleichtern.
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Fortbildungen

    Systemisches Teamcoaching

    Das Kollegium stärken

    Schülerinnen und Schüler können das Lehrerkollegium vor eine Zerreißprobe stellen, wenn fachliche und pädagogische Vorstellungen zur Sicherstellung des Schulalltags auseinandergehen. Identifizieren Sie die aktuellen Herausforderungen an Ihrer Schule und erarbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen eine Lösungsstrategie.
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Fortbildungen

    Leadership in der Schulleitung

    Wie wirksame Führung in der Schule gelingen kann

    Das Aufgabenspektrum von Schulleitungen wird immer umfangreicher und damit steigen auch die Anforderungen ins Unermessliche. Werden Sie sich Ihrer Leadership-Rolle bewusst und lernen Sie, sich selbst und Ihr Kollegium zu motivieren.
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Fortbildungen

    Leadership: sich selbst führen

    Die eigene Lehrerpersönlichkeit stärken

    Als Lehrer übernehmen Sie in der Schule gleichzeitig mehrere Rollen – Sie sind Wissensvermittler, Organisator, Potenzialentfalter, Impulsgeber, Führungskraft und vieles mehr. Sie agieren tagtäglich in komplexen Systemen und müssen dabei schnell und angepasst handeln. Lernen Sie sich und Ihre Bedürfnisse besser kennen, damit Sie im Schulalltag selbstbewusst auftreten.
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Förderung & Inklusion

    Berufliche Orientierung gemeinsam meistern

    Ein eigenes Konzept entwickeln

    Nach dem Abschluss sind viele Schülerinnen und Schüler bezüglich ihrer beruflichen Zukunft ratlos. Das Überangebot an Möglichkeiten überfordert die meisten und steigert die Angst, sich falsch zu entscheiden. Wie können Sie als Lehrkraft den Entscheidungsprozess Ihrer Schülerinnen und Schüler unterstützen?
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Bestseller

    Medienbildung einfach und nachhaltig

    Den Umgang mit Medien kompetent und sicher begleiten

    Kinder und Jugendliche wachsen mit und in den Medien auf. Als Schule haben Sie die Aufgabe, Ihre Schüler medienfit zu machen und eine Strategie für die nachhaltige Medienkompetenzförderung zu entwickeln. In der SchiLf erfahren Sie, wie Sie die Potenziale der Digitalisierung für gute pädagogische Arbeit nutzen und Medienbildung kreativ vermitteln.
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Bestseller
    Mädchen Im Unterricht flüstern sich etwas zu

    „Diese Klasse schafft mich!“

    Unterrichtsstörungen wirksam begegnen

    Das Klima in unseren Klassenzimmern ist durch Disziplinkonflikte erheblich belastet. Unser Referent stellt drei Lösungsansätze vor, wie mit solchen Konflikten konstruktiv umgegangen werden kann: Die Implementierung präventiver Maßnahmen, die Einübung geeigneter Reaktionen und Routinen und die Beteiligung der Schüler an der Lösung solcher Disziplinkonflikte.
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Förderung & Inklusion
    heterogenes Klassenzimmer Kinder lesen

    Heterogene Lerngruppen

    Jedem Schüler gerecht werden

    Mit einem Lernen im Gleichschritt werden Sie der Vielfalt im Klassenzimmer nicht mehr gerecht. Bieten Sie Ihren Schülern stattdessen unterschiedliche Themen, Aufgaben, Methoden und Schwierigkeitsgrade an! Im Rahmen der Fortbildung erfahren Sie anhand praxistauglicher Beispiele, wie sich eine erfolgreiche Differenzierung des Lernens durchführen lässt.
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Bestseller
    Tablet in Bücherregal Medienbildung

    Medienarbeit 4.0

    Apps & Webtools sinnvoll nutzen

    Zeitgemäßer, mediengestützter Unterricht muss nicht teuer und kompliziert sein. Die Fortbildung vermittelt Ihnen, wie Sie mit Hilfe von kostenlosen Apps und Lernplattformen sowohl Zeit sparen als auch Inhalte pädagogisch sinnvoll vermitteln können.
    Mehr zu dieser Fortbildung

  • Kommunikation & Stressmanagement
    Schreiendes Kind als Symbol für Gefühlsregulierung

    Expedition Gefühle

    Ein Training zur kindlichen Emotionsregulation

    Kinder und Jugendliche durchleben Emotionen intensiver als Erwachsene – eine Eigenschaft, die Sie als Lehrperson an Ihre Belastungsgrenze bringen kann. Das muss nicht so sein! Unsere Referenten vermitteln Ihnen neue Strategien zur Emotionsregulation in Gruppensituationen.
    Mehr zu dieser Fortbildung